00423 371 17 17

Zahnimplantate

Je älter wir werden, umso grösser ist die Wahrscheinlichkeit, dass wir die eigenen Zähne eines Tages verlieren werden. Ein abnehmbarer Zahnersatz führt oft zu starkem Knochenschwund, so dass die Prothese nicht mehr gut hält und dadurch die Kaufunktion eingeschränkt wird. Das führt zu Mangel- und Fehlernährung und reduziert drastisch die Lebensqualität.

Mit einem mit Implantaten fest verankerten Zahnersatz bleibt ein knackiger Apfel und ein knuspriges Bürli auch im hohen Alter Teil des Speiseplans und trägt damit wesentlich dazu bei, dass die Lebensfreude erhalten bleiben.

Eine Besprechung und Abklärung bei uns lohnt sich unabhängig vom Alter, denn eine Prothesenverankerung mit Implantaten lässt sich immer realisieren. Bei ausgeprägtem Knochenschwund übernimmt die Krankenkasse in der Regel die Kosten für die Behandlung.