00423 371 17 17

Weisheitszähne

Bei rund der Hälfte der Menschen ist der Kiefer zu klein für die Weisheitszähne. Dadurch besteht die Gefahr, dass die Zähne nicht voll oder falsch durchbrechen. Die Weisheitszähne sind damit oft für eine sorgfältige Reinigung nicht zugänglich. Entzündungen und Schmerzen sind vielfach die Folge.

Gerne klären wir mit Ihnen die individuelle Situation und mögliche Risiken ab. So können die Weisheitszähne, falls nötig, entfernt werden, bevor sie Komplikationen verursachen.

Dank unserer grossen Erfahrung können wir in der Regel alle vier Weisheitszähne schnell und sicher in einer Sitzung entfernen. Der Eingriff findet unter lokaler Betäubung statt und ist somit schmerzfrei. Auch für Angstpatienten sind wir der richtige Ansprechpartner, da wir individuelle Lösungen bis hin zur Vollnarkose anbieten können.