00423 371 17 17

Korrekturen des Augenlids

Schlupflider und Tränensäcke gehören zu den häufigsten Folgen von erschlaffender Haut und erschlaffendem Bindegewebe. Betroffenen fehlt dadurch die Frische im Gesicht und sie wirken müde. Schlupflider können in Einzelfällen sogar das Sehfeld einschränken. In solchen Fällen übernimmt die Krankenkasse oft die Kosten für die Korrektur.

Die chirurgische Korrektur von Schlupflidern und Tränensäcken wird unter lokaler Betäubung in unserer Praxis durchgeführt. Ziel eines Eingriffes ist es, dem Gesicht die natürliche Frische zurückzugeben.

Gerne besprechen wir mit Ihnen Ihre individuelle Situation.